Mo. - Fr.  |  8:00 - 17:00 Uhr
 

BORNIT Rissflex

(2) |

* Pflichtfelder

Lieferzeit
2-4 Tage
Versandgewicht
Option wählen …
Preis ab: 60,40 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Artikel-NR.: 0010

Zahlungsarten

  • PayPal-Plus - Per PayPal, Lastschrift, Kreditkarte
  • PayPal Plus Kreditkarte (kein PayPal-Konto nötig)
  • PayPal Plus Kreditkarte (kein PayPal-Konto nötig)
  • Vorkasse per Sofort Überweisung ( PIN + TAN)

  • Kauf auf Rechnung oder Finanzierung über Klarna (nur für Privatkunden)
  • Vorkasse per Banküberweisung mit 2% Rabatt (Skonto)
  • PayPal Plus Bankeinzug / Lastschrift (kein PayPal-Konto nötig)
  • Kauf auf Rechnung für registrierte Fachfirmen (Bonitätsprüfung)
 

Kunststoff-Bitumen-Reparaturmasse zum flexiblen Verschluss von Rissen in Asphaltbelägen

 

Art und Eigenschaften

BORNIT®-Rissflex® ist eine hochflexible, kunststoffmodifizierte Bitumenemulsion mit Spezialfüllstoffen zur Sanierung von Rissen in Straßenoberflächen aus Asphalt.
Das Material ist im abgebundenen Zustand witterungs- und UV-beständig.
Das lösemittelfreie Produkt bildet nach Durchtrocknung einen dehnfähigen und elastischen Rissverschluss gegen eindringendes Oberflächenwasser.
BORNIT®-Rissflex® ist besonders haftstark am Untergrund und ergibt nach Trocknung in Verbindung mit dem Abstreumaterial eine griffige Oberfläche der sanierten Bereiche.
 
 

Anwendungsgebiete

BORNIT®-Rissflex® wird kalt verarbeitet und zur laufenden Instandhaltung von Asphalt-Verkehrsflächen eingesetzt, um deren Nutzungsdauer mit geringem Personal- und Kostenaufwand zu verlängern.
BORNIT®-Rissflex® dringt gut in Risse über 2 mm Breite  ein und bildet nach Trocknung eine elastische Dichtungsmasse für Längs- und Querrisse in Asphaltflächen.
Feinere Risse werden mit dem dickflüssigen Material flexibel und rissüberbrückend überdeckt.
Das Material wird im Handverfahren mit dem BORNIT®-Handziehschuh  oder maschinell mit dem Verarbeitungsgerät BORNIT®-Rissomat verarbeitet.
 
 

Ihre Vorteile

  • hochelastisch, rissüberbrückend und gute Haftung am Untergrund
  • kalt zu verarbeiten und gebrauchsfertig eingestellt
  • nach Trocknung hohe Griffigkeit der sanierten Asphaltbereiche
  • umweltschonend, da lösemittelfrei
 

Untergrund

Der Untergrund muss fest, sauber (Risse ggf. vorher mit Druckluft ausblasen) und frei von Trennmitteln (Öl, Fett, Staub etc.) sein.
Er darf matt feucht, aber nicht nass sein.
Größere Schadstellen im Vorfeld mit BORNIT®-Reparaturmörtel oder BORNIT®-Reaktiv-Asphalt fachgerecht ausbessern.
 
 

Verarbeitung

Grundsätzlich sollte die Risssanierung bei Temperaturen oberhalb +10°C und anhaltend trockener Witterung (mindestens in den darauf folgenden 6 Stunden) durchgeführt werden.
 
Handverarbeitung:
BORNIT®-Rissflex® vor der Handverarbeitung maschinell mit einem langsamlaufenden Rührwerk gut aufzurühren.
Dann die Masse mit dem BORNIT®-Handziehschuh gleichmäßig über dem Riss aufbringen (ggf. mehrfach abziehen um das Material gut in den Riss einzuarbeiten).
Direkt nach dem Aufbringen die behandelten Flächen mit trockenem 1/3 –Edelsplitt satt abstreuen.
Die so behandelten Rissbereiche sind je nach Witterung und ausreichender Splittabdeckung nach ca. 30 Minuten überfahrbar.
Die weitere Trocknung und Nachverdichtung erfolgt unter laufendem Straßenverkehr.
 
Maschinelle Verarbeitung:
Mit dem Verarbeitungsgerät BORNIT®-Rissomat können sehr schnell und effektiv längere Risse oder größerer Strecken (z.B. Mittelnahtrisse) mit BORNIT®-Rissflex® behandelt werden.
Durch eine handgeführte Auftragslanze (Kombination aus Sprühdüse und Ziehschuh) wird das Material dabei im Druckverfahren verflüssigt und tiefer in den Riss eingebracht als beim Handeinbau.
Gleichzeitig wird das Material an der Oberfläche  gleichmäßig in der nötigen Schichtdicke abgezogen, bevor die Splittabstreuung erfolgt.
Eine gleichmäßige und optisch saubere Oberflächenstruktur der sanierten Bereiche wird durch den Einsatz eines Splittstreuwagens (BORNIT®-Streufix) erzielt, durch welchen der Edelsplitt in richtiger Menge optimal aufgetragen wird.
Detaillierte Unterlagen zu den Verarbeitungsgeräten bitte separat anfordern.
Anmerkung: Die vollständige Trocknung des Materials kann unter Umständen länger als einen Tag dauern und ist abhängig von der Witterung und der rissbreitenabhängigen Materialmenge. In diesem Zeitraum können beim Überfahren der behandelten Bereiche  Materialüberschüsse feucht an die Oberfläche durchschlagen, was die Endeigenschaften aber nicht beeinträchtigt. Die Überfahrung frisch behandelter Bereiche sollte möglichst nur mit begrenzter Geschwindigkeit und mit einem Warnhinweis auf Rollsplitt erfolgen.
 
 
Wichtiger Hinweis
Ursache für Risse im Asphalt sind i.d.R. Spannungen und Kräfte, die durch verschiedenste Einflussfaktoren (z.B. unzureichende Tragfähigkeit des Unterbaues, Einbaumängel beim Asphaltieren etc.) entstanden sind.
Nach einer objektabhängigen Nutzungsdauer der sanierten Bereiche können Risse daher erneut entstehen und somit eine wiederholte Behandlung mit BORNIT®-Rissflex® notwendig werden lassen.
Eine dauerhafte Sanierung dieser Schadstellen ist nur durch Ursachenbeseitigung möglich.
Eine langlebigere Sanierung von Rissen ist durch fachgerechtes Auffräsen und anschließendes Vergießen mit geeigneten Heißvergussmassen (z.B. BORNIT®-Heißvergussmasse TL) möglich.
 
 

Verbrauch

ca. 0,3 kg / lfd. Meter, in Abhängigkeit von Rissgröße, -volumen und Verarbeitungsweise
 
 

Produktdaten

Art
kunststoffmodifizierte Bitumenemulsion
Basis
Kautschuklatex, Bitumenemulsion
Lösungsmittel
keine
Dichte
ca. 1,20 g/cm³
Wärmebeständigkeit
ca. + 100°C nach AIB
Konsistenz
dickflüssig, thixotrop
Auftrag
Handziehschuh, BORNIT®-Rissomat (maschinell)
Verarbeitungstemperatur (Umgebung und Untergrund)
von + 10°C bis maximal +35°C
Lagerung
temperiert, nicht unter + 5°C  frostempfindlich
Lagerfähigkeit
in geschlossenen Originalgebinden mind. 6 Monate
Reinigung
im frischen Zustand mit Wasser, im ausgehärteten Zustand mit BORNIT®-Bitumenreiniger
Verdünnung
Wasser
Gesundheitsschädliche Stoffe im Sinne der Arbeitsstoffverordnung
Keine
Gefahrklasse nach VbF und ADR
Keine
GISBAU-Produktcode
BBP 10

 

 

OK

- 28.07.2016
Erwartungen erfüllt
Die Aushärtezeit ist etwas länger als angegeben.
- 10.07.2016

Rabatte für Privatkunden

ab 250,– € Versandkostenfrei
in Deutschland

ab 0.500 € = 2,0 %
ab 1.000 € = 4,0 %
ab 1.500 € = 6,0 %

Planen Sie ein größeres Bauvorhaben oder sind nicht sicher, welche Mengen unserer Produkte Sie benötigen?

Tel: 0345 / 68 13 06 20

Mo. - Fr. 8°° - 17°° Uhr

E-Mail:

Individuelles Angebot 100% kostenlos

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

  1. BORNIT Heißvergussmasse TL
    • Bitumen-Heißvergussmasse zum Abdichten von Fugen nach  ZTV Fug-StB 01 und DIN eN 14188-1 (CE) in...
    Preis ab: 35,45 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  2. BORNIT BituFug 2K - 380 ml - Fugenvergussmasse
    • kalt verarbeitbare, 2-komponentige, reaktiv aushärtende Fugenvergussmasse
    • ist dauerelastisch, alterungs- und...
    ( 2 )
    32,05 €
    1 L = 84,34 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  3. BORNIT Kaltverguss
    • 2-komponentiger, dauerelastischer Fugendichtstoff auf Polysulfid-Basis
    • gießfähig
    • selbstnivellierend
    Preis ab: 93,75 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  4. BORNIT Rissmasse H
    • Riss-Vergussmasse auf Polymerbitumen-Basis für die Sanierung von Netzrissen (auch Overseal Banding) in Asphalt- und...
    ( 1 )
    Preis ab: 41,30 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  5. BORNIT Nahtflex
    • Hochflexible, thixotrope Bitumenmasse, zur Herstellung von flexiblen und dauerhaften Nähten beim bahnenförmigen...
    Preis ab: 61,80 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Weitere Artikel dieser Kategorie

  1. BORNIT Guss-Asphalt - 25 kg
    • heiß zu verarbeitende Reparaturmasse für den Verschluß von Schlaglöchern und Frostaufbrüchen, sowie Angleichen...
    Preis ab: 29,85 €
    1 Kg = 1,19 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  2. vdw 885 Fugenflex compact 310ml
    • hochelastische, abstreuverträgliche Bewegungsfugenmasse
    • witterungsbeständig
    • auch für senkrechrte Fugen
    • breites...
    Preis ab:

    statt 14,10 €

    Special Price 11,30 €

    1 L = 36,45 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  3. DEBUZ - 2K - Fugenvergussmasse FVM - grau - 10kg
    • Vergießen der Fugen von Induktionsschleifen oder eingelegter Sensoren für die Verkehrsüberwachung auf Schwarz- und...
    128,25 €
    1 Kg = 12,83 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  4. BORNIT Asphaltprimer - 1 ltr
    • Voranstrich bzw. Haftvermittler bei Einsatz von BORNIT®-Kaltverguss in frisch geschnittenen Asphaltfugen
    • 2-komponentig...
    55,10 €
    1 L = 55,10 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  5. BORNIT Nahtflex
    • Hochflexible, thixotrope Bitumenmasse, zur Herstellung von flexiblen und dauerhaften Nähten beim bahnenförmigen...
    Preis ab: 61,80 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  6. BORNIT Pflastervergussmasse
    • Heißvergussmasse auf Bitumen-Basis, zum Abdichten und Verschließen von Pflasterfugen nach ZTV Fug-StB 01
    Preis ab: 37,60 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  7. BORNIT Heißvergussmasse SNV 164
    • Bitumen-Heißvergussmasse zum Abdichten von Fugen nach Schweizer Norm und US-Federal-Specification SS-S-164
    Preis ab: 35,45 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  8. maxit floor Industriefugenverguss
    • lösungsmittelfreies, pigmentierter Fugenverguss
    • hohe Dehnfähigkeit
    • zum Verguss von Fugen in Beton und...
    Preis ab: 88,35 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  9. BORNIT Randdicht - 30 kg
    • Bitumenmasse zum Verschluss des höher liegenden Fahrbahnrandes in Asphaltbelägen
    • Schutz vor seitlich...
    101,95 €
    1 Kg = 3,40 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  10. BORNIT Spezial-Kartuschenpistole
    • sehr stabile Spezial-Kartuschenpistole
    • zur Verarbeitung der zweikomponentigen Bitumen-Reparaturmasse BORNIT®-BituFug...
    71,05 €
    1 St = 71,05 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten