Kostenlos beraten lassen (Mo–Fr 8–17 Uhr) +49 345 68130620

 

Tipps und Tricks zur Farbenkunde

Elementare Produkte, die einem dekorativen und ästhetischen Zweck dienen

Die Wirkung von Farben auf das menschliche Empfinden spielt eine große Rolle bei der Gestaltung von Lebensräumen. Dispersionen bringen Farbe ins Leben und dienen dem Schutz. Eine Vielzahl von Produkten steht zur Verfügung.
Wir setzen konsequent auf innovative Qualitätsprodukte, frei von schädlichen Lösemitteln und Emissionen, mit hohem Deckvermögen und hoher Ergiebigkeit.

Wand- und Fassadenfarben

Zusammensetzung:

Dispersionen bestehen aus Wasser, Farbpigmenten und Bindemitteln wie Kunstharz oder Naturharz. Konzentration und Qualität des Bindemittels und der Pigmente bestimmen die Deckkraft und die Reichweite der Wandfarbe.

Deckkraft & Nassabrieb:

Die Deckkraft wird in vier Klassen (1. bis 4. Klasse) angegeben. Der Nassabrieb, also die Haltfähigkeit der getrockneten Farbe, wird in fünf Stufen unterteilt. Bei Klasse 1 färbt der trockene Abrieb nicht ab. Klasse 4 und 5 zeigen beim Wischen einen deutlichen Abrieb.

Langlebigkeit & Verarbeitung:

Außerdem sollten Sie auf die Zertifizierung DIN EN 13300 achten. Farben dieser Norm lassen sich gut auftragen, verändern ihr Aussehen mit der Zeit nicht und können gereinigt werden. Eine Farbmischmaschine sollte bei der farbigen Gestaltung genutzt werden. Bestimmte Vorlagen können mittels Maschine gescannt und nachgemischt werden.

Leistungsfähige Produkte sind das A und O für ein optimales Endergebnis

Der Schlüssel für einen erfolgreichen Anstrich liegt in einer guten Vorbereitung der Untergründe. Unser Sortiment unterstützt Sie bei der Reparatur und Instandsetzung von schadhaften Holz-, Wand- und Fassadenflächen. Mit den Renovierungsprodukten können Sie schadhafte Bausubstanz sanieren und wiederherstellen.

Renovierungsprodukte

Wissenwertes bündig & kompakt

Nirgendwo sind Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit so wichtig wie bei Farben im Wohn-und Arbeitsbereich. Deshalb setzen wir konsequent auf innovative Produkte für eine gesunde Wohnqualität. Ob Wohn- oder Schlafzimmer, ob Küche oder Bad, ob Arbeits- oder Kinderzimmer. Novatic bietet mit seinen umweltfreundlichen und wasserverdünnbaren Produkten immer die passende Lösung.

Zusammenfassung - Kleine Wandfarbenkunde

Dispersionsfarben bestehen aus Wasser, Farbpigmenten und Bindemitteln wie Kunstharz (Polyvinyl, Acrylat) oder Naturharz (Wachs, pflanzlicher Leim). Konzentration und Qualität des Bindemittels und der Pigmente bestimmen Deckkraft und Reichweite der Wandfarbe. Die Deckkraft wird in vier Klassen (Klassen 1 bis 4) angegeben. 

Tipp: Empfehlenswert sind Wandfarben der Deckkraftklasse 1 und der Nassabriebklassen 2 oder 3 – sie ersparen Ihnen mehrmaliges Streichen. Achten Sie auch auf eine Etikettendeklaration nach DIN EN 13300. Farben dieser Norm lassen sich gut auftragen, verändern ihr Aussehen mit der Zeit nicht und können gereinigt werden. Für farbige Wandgestaltungen sollten Sie eine Farbmischmaschine nutzen. Diese Geräte können beliebige Vorlagen (wie z. B. Gardinen- oder Kissenstoffe) einscannen und präzise nachmischen. PS: Das Anstrichergebnis wird auch durch die Rollen und Pinsel beeinflusst – besseres Werkzeug führt zu einem gleichmäßigeren, flusen- und haarlosen Flächenbild.