Mo. - Fr.  |  8:00 - 17:00 Uhr
 

Remmers Funcosil SNL geruchsneutral - Imprägnierung

* Pflichtfelder

Lieferzeit
2-4 Tage
Versandgewicht
Option wählen …
Preis ab: 89,60 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

 

Siloxanlösung zur wasserabweisenden Imprägnierung mineralischer Baustoffe

 

Anwendungsbereich

  • Poröse, mineralische Baustoffe wie Ziegel, Kalksandstein, mineralische Putze, Porenbeton und Leichtbeton
  • Nachbehandlung / Auffrischung bereits hydrophober Flächen

 

Eigenschaften

Reaktive, oligomere Siloxanlösung zur wasserabweisenden Imprägnierung mineralischer Baustoffe. Funcosil SNL geruchsneutral besitzt eine sehr gute Penetrationsfähigkeit. Der Wirkstoff reagiert im Baustoff bei Anwesenheit von Luftfeuchtigkeit zu einem wasserabweisenden, UV- und witterungsbeständigen Netzwerk: Der Wirkstoff lagert sich nach Applikation an den Kapillar- und Porenwänden als makromolekulare Schicht ab, ohne die Wasserdampfdiffusionsfähigkeit merklich zu beeinflussen.
Funcosil SNL geruchsneutral reduziert die Wasser- und Schadstoffaufnahme. Der Befall von Mikroorganismen auf mineralischen Baustoffoberflächen wird dadurch eingeschränkt. Die Frost-Tausalz-Beständigkeit wird verbessert. Energieverluste werden vermindert. Mit Funcosil SNL geruchsneutral imprägnierte Baustoffoberflächen zeigen eine wesentlich geringere Verschmutzungstendenz.
  • Hoch wasserabweisend Wasserdampfdiffusionsoffen
  • Hohes Eindringvermögen
  • Geruchsneutral
  • UV-, licht-, witterungsbeständig
  • Herausragende Langzeitstabilität
sensibilisierend-obere_kategorie_50x50   Gefahr
H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
H413 Kann für Wasserorganismen schädlich sein, mit langfristiger Wirkung.
 
 

Untergrund

Der Untergrund muss in einwandfreiem Zustand sein. Baumängel, wie z. B. Risse, rissige Fugen, fehlerhafte Anschlüsse, aufsteigende und hygroskopische Feuchtigkeit müssen vorher beseitigt werden. Es muss gewährleistet sein, dass Wasser und darin gelöste Schadsalze nicht hinter die hydrophobierte Zone gelangen können.
Die zur Imprägnierung anstehenden Oberflächen weisen durch Verschmutzung/Patinierung unterschiedlichster Art oftmals ein vermindertes Saugvermögen auf.
Die zur Wiederherstellung des ursprünglichen Saugvermögens notwendige Reinigungsmaßnahme sollte möglichst schonend, z. B. durch Besprühen mit Kalt- bzw. Warmwasser oder durch Dampfreinigung erfolgen.
Bei hartnäckigen Verschmutzungen sollten bevorzugt das Rotec Wirbelstrahlverfahren oder Remmers Reinigungsprodukte (siehe entsprechende Technische Merkblätter) zum Einsatz kommen. Es ist bei der Reinigung darauf zu achten, dass die Bausubstanz so wenig wie möglich geschädigt wird.
Rückstände (z. B. Tenside) einer vorhergehenden Reinigung können die Hydrophobierung beeinträchtigen und müssen deshalb vollständig ausgewaschen werden.
 
Untergrundbeschaffenheit:
Voraussetzung für eine optimale Imprägnierwirkung ist die Imprägniermittelaufnahme. Diese ist vom jeweiligen Porenvolumen und Feuchtigkeitsgehalt des Baustoffes abhängig. Daher muss der Untergrund möglichst trocken sein.
Erhöhte Schadsalzkonzentrationen führen zu schweren Bauschäden, die durch eine hydrophobierende Imprägnierung nicht verhindert werden können.
 
Angrenzende Flächen:
Bauteile und Stoffe, die nicht mit dem Imprägnat in Berührung kommen sollen (z. B. Glas, lackierte und zu lackierende Flächen), müssen - ebenso wie z.B. Pflanzen – durch geeignete Maßnahmen geschützt werden (z. B. durch Abdecken mit Baufolie).
 
 

Verarbeitung

Das Imprägniermittel ist drucklos im Flutverfahren so satt aufzutragen, dass ein 30 - 50 cm langer Flüssigkeitsfilm an der Baustoffoberfläche herabläuft. Dabei wird die Sprühdüse waagerecht ohne Absetzen an der Fassade entlanggeführt. Nach Aufsaugen des Imprägniermittels wird der Vorgang mehrmals wiederholt. Sprühdruck und Düsendurchmesser sind so zu bemessen, dass keine Vernebelung eintritt.
Um Fehlstellen zu vermeiden, sollen begrenzte Abschnitte ohne Unterbrechung fertig imprägniert werden.
Bei kleineren, komplizierten Flächen, die einen Sprühauftrag nicht erlauben, kann auch mit Pinsel oder Rolle gearbeitet werden. Zu geringe Auftragsmengen lassen sich bei dieser Arbeitsweise nur vermeiden, wenn stets mit gut getränkten Arbeitsgeräten imprägniert wird.
Die frisch imprägnierte Fläche sollte mindestens 5 Stunden vor Schlagregen geschützt werden. Starker Wind und Sonneneinstrahlung können die Verdunstung des Trägermaterials zu Ungunsten der Eindringtiefe beschleunigen.
Bei Untergründen mit geringer Saugfähigkeit ist innerhalb einer halben bis einer Stunde das Nachwaschen mit
Verdünnung V 101 empfehlenswert, um einen möglichen Wirkstoffüberschuss, der zur Glanzbildung führen kann, zu entfernen.
 
Verarbeitungstemperatur:
Eine hydrophobierende Imprägnierung ist vorzugsweise im Temperaturbereich zwischen +10 °C und +25 °C durchzuführen.
Zu starkes Aufheizen der Flächen durch Sonneneinstrahlung kann durch Sonnensegel verhindert werden. Bei Temperaturen unter +10 °C kann die Verdunstung des Trägermaterials und die Wirkstoffbildung verzögert werden.
 
 

Hinweise

Bei der Verarbeitung und Abtrocknung von Funcosil SNL geruchsneutral können, vor allem bei niedrigen Temperaturen und Windstille, Lösemitteldämpfe in das Gebäudeinnere gelangen. Alle Fenster, Türen und Öffnungen während der Imprägnierarbeiten verschließen und nach Abtrocknung der hydrophobierenden Imprägnierung die Wohnräume belüften.
 
 

Prüfung der Wirksamkeit

Bei Zusendung repräsentativer Gesteinsproben kann im Werkslabor eine Voruntersuchung zu Verbrauch und Wirkung des Produktes durchgeführt werden.
Die Wasseraufnahme von mineralischen Baustoffen vor und nach den hydrophobierenden Imprägniermaßnahmen kann mit der
Funcosil Prüfplatte (Art.-Nr. 0732) bzw. mit dem Funcosil Prüfröhrchen (Art.-Nr. 4928) nach Prof. Karsten ermittelt werden.
Die Nachprüfung sollte frühestens 4 Wochen nach der Hydrophobierungsmaßnahme durchgeführt werden. Die Messdaten sind zu protokollieren.
 
 

Verbrauch

Ziegelmauerwerk, feinporös
mind. 0,8 l/m²
Ziegelmauerwerk, grobporös
mind. 1,0 l/m²
Kalksandstein glatt
mind. 0,5 l/m²
Kalksandstein bruchrau, bossiert   
mind. 0,7 l/m²
Putz
mind. 0,5 l/m²
Porenbeton
mind. 1,0 l/m²
Faserzement
mind. 0,3 l/m²
Beton-Modulstein
mind. 1,2 l/m²
Naturstein feinporös
mind. 0,6 l/m²
Naturstein grobporös
mind. 1,5 l/m²
 
 
Der Imprägniermittelbedarf ist für die Kalkulation und Ausschreibung an einer ausreichend großen (1-2 m²) Versuchsfläche zu ermitteln. An dieser Fläche kann auch die Wirksamkeit der Imprägnierung überprüft werden.

 

 

Quelle: http://www.remmers.de

 

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Remmers Verdünnung V 101 - Lösemittelmischung
Preis ab: 15,40 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Remmers BFA - Reiniger und Vergrünungsschutz - Sanierlösung
Preis ab:

statt 54,00 €

Special Price 43,25 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Remmers Funcosil Prüfplatte
63,65 €
1 St = 63,65 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Remmers Funcosil Prüfröhrchen
94,75 €
1 St = 94,75 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Rabatte für Privatkunden

ab 250,– € Versandkostenfrei
in Deutschland

ab 0.500 € = 2,0 %
ab 1.000 € = 4,0 %
ab 1.500 € = 6,0 %

Planen Sie ein größeres Bauvorhaben oder sind nicht sicher, welche Mengen unserer Produkte Sie benötigen?

Tel: 0345 / 68 13 06 20

Mo. - Fr. 8°° - 17°° Uhr

E-Mail:

Individuelles Angebot 100% kostenlos

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

  1. Remmers Funcosil SNL farblos - Imprägnierung
    • Farblose, hydrophobierende Imprägnierung auf Silan-/Siloxanbasis mit geruchsarmem...
    Preis ab: 19,15 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  2. Remmers Funcosil AS farblos - Imprägnierung
    • Hydrophobierende Imprägnierung auf Siloxan-/Acrylatbasis, farbtonintensivierend und leicht verfestigend
    Preis ab: 103,00 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  3. Remmers Funcosil FC PLUS - Imprägnierung
    • Hydrophobierende Imprägnierung auf Silan-/Siloxanbasis
    • Alle porösen, mineralischen Untergründe wie Ziegel,...
    ( 1 )
    Preis ab: 55,30 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  4. Remmers Funcosil SN farblos - Imprägnierung
    • Farblose, hydrophobierende Imprägnierung auf Silan- / Siloxanbasis, speziell für lösemittelempfindliche Baustoffe...
    Preis ab: 110,85 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  5. Remmers Funcosil WS - Imprägnierung
    • Farblose, hydrophobierende Imprägnierung auf Silan-/Siloxanbasis in Emulsionsform
    • Auffrischen älterer,...
    Preis ab: 83,55 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Weitere Artikel dieser Kategorie

  1. Remmers Faserzementfarbe - Spezialbeschichtung
    • Hochwertige Spezialbeschichtung auf Reinacrylat-Dispersionsbasis
    • Anstrich auf alten und neuen...
    Preis ab: 86,85 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  2. Remmers Feinputz, 25kg - altweiß - Min. Dekorputz
    • Mineralischer Flächenspachtel, Feinputz und Armierungsmörtel
    • Erstellen feiner, streich- und tapezierfähiger...
    85,80 €
    1 Kg = 3,43 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  3. Remmers Siliconharzfarbe LA
    • „Echte” Siliconharz-Emulsionsfarbe mit Filmschutz für algen- und pilzgefährdete Flächen
    • Mineralische...
    Preis ab: 105,60 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  4. novatic Graffiti-Entferner Gel
    • Graffitientferner zur gewerblichen Reinigung stark verschmutzter Oberflächen
    Nur für gewerbliche...
    Preis ab: 39,15 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  5. Remmers Hydro-Tiefengrund - Grundierung
    • Wässrige Tiefengrundierung mit verfestigender und hydrophobierender Wirkung
    • Grundierung für sandende,...
    Preis ab: 63,60 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  6. Remmers Bohrlochsuspension, 20kg - Füllmörtel
    • Fließfähiger, mineralischer Füll- und Injektionsmörtel
    • Ertüchtigung von hohlräumigem und lockerem...
    Preis ab:

    statt 89,05 €

    Special Price 80,15 €

    1 Kg = 4,01 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  7. Remmers Verbundmörtel, 25kg altweiß - WDVS-Mörtel
    • Universeller Klebe- und Armierungsspachtel
    • Instandsetzung gerissener Putz- und...
    60,75 €
    1 Kg = 2,43 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  8. maxit ip 14 L (weber.dur 121) - Sockel-Leichtputz, 30kg
    • für Leichtmauerwerke
    • Festigkeitsklasse  6
    • Mörtelgruppe P II nach DIN V 18550
    • CS III nach EN...
    11,10 €
    1 Kg = 0,37 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  9. vdw 950 Steinschutz plus 3 in 1
    • verarbeitungsfertige, wässrige Spezialimprägnierung
    • Hydrophobierung & Oleophobierung von Natursteinen und...
    ( 1 )
    Preis ab: 25,00 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  10. weber.prim 801 - Grundierung für saugende Untergründe
    ( EUROLAN TG 2 )
    • Gebrauchsfertige Grundierung zur Vorbehandlung von saugenden Untergründen
    ( 5 )
    Preis ab:

    statt 10,50 €

    Special Price 9,50 €

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten