Mo. - Fr.  |  8:00 - 17:00 Uhr
 

Remmers Sanierputz schnell WD, 20kg

* Pflichtfelder

Lieferzeit
2-4 Tage
Versandgewicht
20,00 kg
81,70 €
1 Kg = 4,09 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

 

Schneller und wärmedämmender Sanierputz

 

Anwendungsbereich

  • Schnelle Instandsetzung, Renovierung und Sanierung feuchter, schadsalzbelasteter Mauerwerke und Wandflächen
  • Untergründe mit niedriger Festigkeit und geringer Tragfähigkeit
  • Energetische Kellerinstandsetzung

 

Eigenschaften

Remmers Sanierputz schnell WD ist ein werkgemischter, mineralischer Leichtputz für die Gebäudeinstandsetzung.
  • Leichte Verarbeitung und Oberflächenbearbeitung in einem Auftrag bis 30 mm!
  • Frühe Wasserbindung
  • Bereits nach 24 Std. mit Anstrichen bearbeitbar
  • Auch bei Luftfeuchtigkeiten > 90 % bindet der Putz ab und entwickelt seine Hydrophobie
  • Maschinengängig
  • Hohe Standfestigkeit
  • Faserverstärkt
  • Austrocknungsfördernd mit großem aktivem Porenraumvolumen (> 50 %)
  • Hoher Salz-/Sulfatwiderstand
  • Verhindert Wärmeverlust infolge Durchfeuchtung
  • Wasser-, wetter- und frostbeständig
  • Wärmedämmend
  • Schnellerhärtend
  • Diffusionsoffen
  • Sichere Hydrophobieentwicklung
  • Druckfestigkeit: CS II
  • Brandverhalten: Euroklasse A1
  • Hohes Salzspeichervermögen durch Remmers-Poren-Technologie
Überwachung und Zertifizierung von Baustoffen nach bauaufsichtlichen Anforderungen und Normen     Erfüllt die Anforderungen des WTA-Merkblattes
 
aetzend-reizend_50x50   Gefahr
H315 Verursacht Hautreizungen.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
 
 

Untergrund

Der Untergrund muss tragfähig und frei von haftungsmindernden Stoffen sein. Alte und zerstörte Putze, Anstriche und Beschichtungen sind sorgfältig mind. 80 cm über der Schadenszone zu entfernen, morbide Fugen 2 cm tief auskratzen. Der Untergrund muss trocken bis mattfeucht sein (max. 6 M.-%) und darf keine nachdrückende Feuchtigkeit aufweisen. Aufsteigende Feuchtigkeit ist im Remmers Kiesol-System zu behandeln. Bei hoher Schadsalzbelastung vorab Remmers Grundputz (Art. 0401) unter dem Sanierputz auftragen.
Eine evtl. Vorbehandlung des Untergrundes, z. B. mit
Remmers Salzsperre (Art. 0674) richtet sich nach Art und Menge der Schadsalze (Analyse durch das Remmers-Werklabor).
Saugende Putzuntergründe vornässen, bis eine mattfeuchte (nicht nasse) Oberfläche vorliegt.
Auf den vorbereiteten Untergrund Remmers Vorspritzmörtel (Art. 0400) oder Remmers Vorspritzmörtel schnell (Art. 0406) als Haftbrücke netzförmig (Deckungsfläche 50 – 70 %) mit max. 5 mm Schichtdicke anwerfen.
Auf saugenden Mauerwerk mit niedriger Festigkeit kann der Sanierputz schnell WD als Haftbrücke verwendet werden, der nachträgliche Putzauftrag erfolgt „frisch in frisch“.
Bei Verwendung von mineralischen Dichtungsschlämmen wird der Remmers Vorspritzmörtel volldeckend in die letzte noch frische Schlämmschicht eingeworfen.
Das Haftvermögen auf glatten und dichten Oberflächen wird durch Vergütung mit
Remmers Haftfest (Art. 0220) verbessert.
Vor dem Aufbringen nachfolgender Putze muss der Vorspritzmörtel mind. 24 - 48 h erhärten.
 
 

Verarbeitung

Ca. 6,5 - 7,0 l Wasser in ein sauberes Gefäß (Mörtelkübel) vorlegen und 20 kg Sanierputz schnell WD zugeben. Mittels geeignetem Mischgerät (z.B. BEBA Doppelwellenmischer) ca. 3 Minuten homogen anmischen, bis eine verarbeitungsgerechte Konsistenz erreicht ist.
Nach einer Reifezeit von 10 Minuten den Mörtel nochmals kurz durchmischen. Für Putzmaschinen gelten die entsprechenden Wassereinstellzahlen in Abhängigkeit der verwendeten Förderschnecke.
Sanierputz schnell WD wird einlagig im Schichtdickenbereich von 2 bis 3 cm aufgetragen. Hierbei zunächst den Putz als Kontaktschicht auftragen, diesen kurz anziehen lassen und bis zur vorgesehenen Putzdicke auffüllen.
Im Bereich stark unebener und zerklüfteter Putzgründe sollte zweilagig gearbeitet werden, um große Schichtdickenschwankungen mit Gefahr nachfolgender Rissbildungen oder Hohllagen zu vermeiden. Die erste Lage ist zur Verkrallung der zweiten Lage, z. B. mit einem Putzkamm, aufzurauen. Der Auftrag der zweiten Lage erfolgt bei ausreichend trockener Oberfläche frühestens am darauffolgenden Tag.
Sollten nur kurze Warte-/Standzeiten zur Verfügung stehen, so kann in einem Arbeitsgang in zwei Schichten „nass in nass“ (nass in feucht) gearbeitet werden. Zwischen den Schichten ist dann das Armierungsgewebe iQ-Tex 6,5/100 (Art. 0236) einzulegen. Bei kritischen Untergründen empfehlen wir die Einarbeitung des Armierungsgewebes im oberen Drittel des Sanierputzes.
Der frisch aufgebrachte Sanierputz schnell WD wird sofort mit einer angenässten Zahnkardätsche zugezogen und mit der glatten Seite abgezogen. Nach matt werden der Oberfläche erfolgt eine vorsichtige Bearbeitung mit einem weichen Schwammbrett, nach weiterem Ansteifen wird die Oberfläche mit gleichem Schwammbrett fertiggestellt.
Sehr glatte, feine Oberflächen werden erzielt, wenn nach ausreichender Ansteifung eine Bearbeitung mit dem Gitterrabot erfolgt und nach mind. 3 Tagen
Remmers Feinputz aufgetragen wird.
Strukturierte Oberflächen können mit
Remmers Dekorputz L (Art. 0515) hergestellt werden. Ein Anstrich z. B. mit Remmers Sanierputzfarbe (Art. 3080) kann nach ca. 24 Stunden erfolgen.
 
 

Hinweise

Angesteifter Mörtel darf weder mit Wasser noch mit frischem Mörtel wieder verarbeitbar gemacht werden. Nicht bei Luft-, Untergrund- oder Baustofftemperaturen unter 5 °C und über 30 °C verarbeiten. Die angeführten Produktkenndaten wurden unter Laborbedingungen bei 20 °C und 65 % relative Luftfeuchte ermittelt. Niedrige Temperaturen verlängern, hohe Temperaturen verkürzen die Verarbeitungs- und Erhärtungszeiten.
Nicht auf Gipsuntergründen einsetzen.
Vor zu schnellem Wasserentzug, besonders außen bei Sonnenbestrahlung und Wind, innen bei Zugluft und thermischer Belastung schützen, wenn erforderlich, nachträglich mit Wasser benetzen/besprühen.
Zur Sicherstellung des Sanierungserfolges ist es erforderlich, entsprechende Trocknungsbedingungen, z. B. durch Aufstellung von Raumtrocknern, nach genügender Erhärtung des applizierten Putzes zu schaffen (frühestens nach 7 d) siehe WTA-Merkblatt 2-9-04/D.
Die Putzoberfläche soll frei von sichtbaren Rissen sein, feine Haarrisse sind unbedenklich und nicht zu bemängeln, da sie die Eigenschaften des Putzes nicht beeinträchtigen.
Kann Spuren von Pyrit oder Eisensulfid enthalten.
 
 

Trockenmörtel-Verbrauch

  • ca. 6,0 kg/m²/cm Schichtdicke, bei 2 cm Putzdicke ca. 12 kg/m²

 

 

Quelle: http://www.remmers.de

 

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Remmers Grundputz, 20kg
53,10 €
1 Kg = 2,66 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Remmers Kiesol Verkieselungskonzentrat 1K
Preis ab: 17,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Remmers Sanierputzfarbe - Innenfarbe
Preis ab: 46,35 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Remmers Vorspritzmörtel, 30kg - WTA-Spezialputz
79,65 €
1 Kg = 2,66 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Remmers Salzsperre - Salzbehandlung
Preis ab: 106,30 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Remmers Haftfest - Mörtelvergütung
Preis ab: 18,30 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Remmers iQ-Tex 6,5/100 - Armierungsgewebe, 50qm
160,35 €
1 m² = 3,21 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Remmers Feinputz, 25kg - altweiß - Min. Dekorputz
85,80 €
1 Kg = 3,43 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Remmers Dekorputz L, 16kg weiß - Strukturputz
88,25 €
1 Kg = 5,52 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Rabatte für Privatkunden

ab 250,– € Versandkostenfrei
in Deutschland

ab 0.500 € = 2,0 %
ab 1.000 € = 4,0 %
ab 1.500 € = 6,0 %

Planen Sie ein größeres Bauvorhaben oder sind nicht sicher, welche Mengen unserer Produkte Sie benötigen?

Tel: 0345 / 68 13 06 20

Mo. - Fr. 8°° - 17°° Uhr

E-Mail:

Individuelles Angebot 100% kostenlos

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

  1. Remmers Sanierputz altweiß, 20kg
    • Faserhaltiger Sanierputz mit hohem Weißgrad nach WTA
    • Instandsetzung, Renovierung und Sanierung feuchter,...
    55,95 € ab: 46,20 €
    1 Kg = 2,80 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    ( 1 )
  2. Remmers Sanierputz Universal HS, 20kg
    • Faserhaltiger Sanierputz mit hohem Sulfatwiderstand und erhöhter Druckfestigkeit nach WTA
    • Untergründe mit hoher...
    66,95 €
    1 Kg = 3,35 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  3. Remmers Sulfatexschlämme - Min. Dichtungsschlämme
    • Mineralische Dichtungsschlämme mit hohem Sulfatwiderstand
    • Nachträgliche Kellerinnenabdichtung auf salzbelasteten...
    Preis ab: 40,65 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  4. Remmers Kiesol Verkieselungskonzentrat 1K
    • Systembestandteil zur Bauwerksabdichtung
    • Spezialgrundierung und Tiefenschutzverkieselung unter Schlämmsystemen
    Preis ab: 17,00 € ab: 14,05 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  5. Remmers Rostschutz M - Korrosionsschutzadditiv
    • Polymerdispersion zum Anmischen mit Remmers Betofix RM oder Betofix R2 als Langzeit-Korrosionsschutz in der...
    Preis ab: 24,30 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Weitere Artikel dieser Kategorie

  1. weber.tec 960 V, 6ltr - Voranstrich
    • Voranstrich für weber.tec 960 auf bituminösen Untergründen, Metall (Zink, Aluminium) und Faserzement im Aussenbereich
    174,05 €
    1 L = 29,01 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  2. Remmers K2 Dickbeschichtung - Bitumendickbeschichtung 2K
    • Lösemittelfreie, kunststoffmodifizierte Bitumendickbeschichtung mit Polystyrolfüllstoff,2K
    • Ansetzkleber für...
    Preis ab: 57,60 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  3. BORNIT Bitumen-Dachspachtel - 310ml
    Spachtelmasse auf Polymer-Bitumenbasis für hochwertige Reparaturen im gesamten Dachbereich.
    7,75 €
    1 L = 25,00 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  4. Remmers Profi-Baudicht 1K - Bitumendickbeschichtung 1K
    • Lösemittelfreie, kunststoffmodifizierte Bitumendickbeschichtung mit Gummigranulatfüllstoff, 1K
    • Erdberührte...
    Preis ab: 65,70 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  5. Remmers Fugenband SK 25, 25cm x 10lfm
    • Hochelastisches, selbstklebendes Butylkautschukabdichtband auf Polypropylen-Vlies
    • Einsatz auf Balkonen und...
    176,50 €
    1 M = 17,65 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  6. maxit floor 4774 N Mattierungsfinish SE (weber.floor 4774) - 2-K-Epoxidharz, 10kg, transparent
    • vergilbungsbeständige, matte Versiegelung
    • für glatte Beschichtungsoberflächen
    • 2-komponentiges...
    213,20 €
    1 Kg = 21,32 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  7. Enke Polyflexvlies
    • dient als rissüberbrückende Armierung für ENKE – Dachbeschichtungen
    • mit guter Flexibilität und...
    Preis ab: 38,50 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  8. weber.tec 970, grau - Tankstellendichtstoff
    ( PLASTIKOL TKS )
    • 2-komponentige Fugenvergussmasse zum elastischen Abdichten von Bodenfugen an Tankstellen, Garagen,...
    Preis ab:

    statt 128,45 €

    Special Price 121,55 €

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  9. weber.tec 943, 21,3kg - Schleiergel
    ( DEITERMANN SG )
    • Lösemittelfreies Schleierinjektionsgel zur nachträglichen erdberührten Bauwerksabdichtung von der...
    468,65 €
    1 Kg = 22,00 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  10. Remmers Rohrflansch
    • Spezialflansch + Kleber zur nachträglichen Abdichtung von Rohrdurchführungen
    • Für alle Lastfälle
    • Ver- und...
    Preis ab: 145,15 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten