Mo. - Fr.  |  8:00 - 17:00 Uhr
 

maxit floor 4712 EP Grundierung EC1 - Epoxidharzgrundierung emmisionsarm

* Pflichtfelder

Lieferzeit
2-4 Tage
Versandgewicht
Option wählen …
Preis ab: 140,10 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

 

Emmissionsarme Epoxidharzgrundierung

  • niedrigviskoses, lösungsmittelfreies 2-komponentiges Grundier- und Mörtelharz auf Epoxidharzbasis
  • geprüft gegen rückwärtige Durchfeuchtung
  • besonders geeignet für sensible Innenräume
  • sehr emissionsarm
EC1_klein.png
 
 

Anwendung

Mit maxit floor 4712 Grundierung EC 1 werden Beton- und Estrichflächen grundiert, verfestigt und gegen Feuchtigkeit abgesperrt.
Als wasserfreie Grundierung auf Holz, Spanplatten, Metall u. ä. bestens geeignet. Als dünnschichtige, transparente Versiegelung auf mineralischen Untergründen im Innenbereich. Zum Vergießen von Rissen und Arbeitsfugen in Estrichen und Beton. Als Haftbrücke für Estrichanarbeitungen und Verbundestriche.
Durch Zugabe von Füllstoffen ist es möglich, Egalisierungsspachtelungen bzw. Epoxidharzestriche (SR) herzustellen.
maxit floor 4712 Grundierung EC 1 wird als Systembestandteil der maxit floor Dünnestriche, Spachtelmassen und Belagsklebstoffe im Wohnungs- und Objektbau auch für sensible Innenbereiche- und Aufenthaltsräume eingesetzt.
 

Komponente A:

achtung-sensibilisierend-untere kategorie 50x50   umweltgefaehrlich 50x50   Achtung

H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Komponente B:

aetzend-reizend 50x50   achtung-sensibilisierend-untere kategorie 50x50   sensibilisierend-obere kategorie 50x50   Gefahr

H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H361f Kann vermutlich die Fruchtbarkeit beeinträchtigen.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

 
 

Eigenschaften

  • Sehr emissionsarm EC 1
  • Anwendbar auf jungen Betonen
  • Hohe Sperrwirkung gegen Restfeuchte im Untergrund bis 5 CM%
  • Geeignet für beheizte Fußbodenkonstruktionen
  • Sehr niedrige Viskosität
  • Gutes Eindringvermögen in saugfähige Untergründe
  • Verfestigende Wirkung saugfähiger, mineralischer Untergründe
  • Sehr gute Chemikalienbeständigkeit
  • Für innen und außen

 

Untergrund

In der Praxis hat sich gezeigt, dass der optimale Verbund eines Beschichtungssystems zum Untergrund auf einer sorgfältigen Vorbereitung basiert. Daher ist eine mechanische Untergrundvorbehandlung in jedem Fall durchzuführen. Grundsätzlich müssen alle zu beschichtenden Untergründe tragfähig, trocken sowie frei von Staub, Schlämme, losen Teilen, Ölen, Fetten und sonstigen Verunreinigungen sein. Alte Klebstoff- und Belagsreste sind zu entfernen, Risse sollten im Vorfeld verschlossen werden. Der zu beschichtende Untergrund muss gegen aufsteigende Feuchtigkeit (in der Regel Abdichtung nach DIN 18195, Teil 5 und 6) geschützt sein. Die Feuchte des Untergrundes vor Auftrag von maxit floor 4712 Grundierung EC 1 muss kleiner 5 Masse% (gemessen mit dem CM-Gerät) sein. Ebenfalls muss die Betonoberfläche trocken sein.
Vor Beginn der Überarbeitung mit einem maxit floor System muss sichergestellt sein, dass die Grundierung ausreichend erhärtet, trocken und sauber, d. h. frei von allen als Trennmittel wirkenden Substanzen, ist. Die überschüssige, nicht eingebundene Absandung, ist vor dem nächsten
Arbeitsgang abzukehren bzw. abzusaugen.
Sollen Altbeschichtungen auf Epoxidharzbasis  überarbeitet werden, so ist deren ausreichende Haftung zum Untergrund zu prüfen (Abreißfestigkeit mind. 1,5 N/mm² in der Industrie/Gewerbe, mind. 1,0 N/mm² im Wohnungsbau). Grundsätzlich sind Probeflächen anzulegen. Die Altbeschichtung ist mit geeigneten Methoden ausreichend mechanisch aufzurauen.
Bei nachfolgenden Bodenbelagsarbeiten müssen die Untergründe der Anforderungen der ATV DIN 18365 Bodenbelagsarbeiten bzw. ATV DIN 18356 Parkettarbeiten entsprechen. Des Weiteren sind die Merkblätter des Bundesverbandes Estrich und Belag (BEB) sowie des Industrieverbandes Klebstoffe TKB-8, „Beurteilen und Vorbereiten von Untergründen“ zu beachten.
 
Vorbehandlung:
Der Untergrund muss, je nach Baustellengegebenheiten, durch geeignete Verfahren wie z.B. Kugelstrahlen, Schleifen oder Fräsen und Kugelstrahlen. vorbereitet werden. Eine Oberflächenzugfestigkeit von mindestens 1,5 N/mm² im Industrie und Gewerbebereich und > 1,0 N/mm² Wohnungsbau, muss erreicht werden. Dichte, glatte sowie metallische  Untergründe durch schleifen mit feiner Körnung intensiv aufrauen. Fette, Öle Einpflegen, Wachse und sonstige trennend wirkende Stoffe zuvor durch eine Grundreinigung entfernen. Die Haftfestigkeit ist durch das Anlegen einer Versuchsfläche zu prüfen.
 
 

Verarbeitung

Mischen:
maxit floor 4712 Grundierung EC 1 wird in 2 Komponenten (Komponente A = Harz und Komponente B = Härter) im abgestimmten Mischungsverhältnis geliefert. Das verarbeitungsfertige Material wird durch intensives maschinelles Mischen hergestellt. Hierzu wird die Komponente B restlos in die Komponente A entleert. Sofort im Anschluss daran erfolgt das gründliche Zusammenmischen mit einem langsam laufenden Elektrorührer (z.B. Bohrmaschine mit Quirl), und zwar so lange, bis die Mischung homogen ist. Es ist darauf zu achten, dass auch im Rand- und Bodenbereich des Mischgefäßes eine vollständige Durchmischung stattfindet. Umtopfen in ein sauberes Gefäß und nochmaliges Mischen ist empfehlenswert.
maxit floor 4712 Grundierung EC 1 kann auf der Baustelle mit mineralischen Füllstoffen gefüllt werden. Hierzu sind die Zuschlagstoffe in das homogen gemischte Epoxidharz einzuarbeiten. Für die Verarbeitung sollte das Produkt auf mindestens 15° C vortemperiert werden um eine gute Mischbarkeit und damit Aushärtung zu gewährleisten.
 
Sieblinie und Mörtel:
Die Zuschlagstoffe werden in einer kornabgestuften Sieblinie im Zwangsmischer vorgemischt. Anschließend wird bei laufendem Zwangsmischer das frisch angemischte Bindemittel zugegeben und bis zur Homogenität gemischt. Werden vorkonfektionierte Sandmischungen verarbeitet, so sind jeweils ganze Säcke zu verwenden, da diese beim Transport zum Entmischen neigen.
 
Füllgrad für Kratzspachtelung:
Füllgrad für Mörtelung bis 7 mm Schichtdicke:
Füllgrad für Mörtelung ab 7 mm Schichtdicke:
Grundierung:
maxit floor 4712 Grundierung EC 1 wird auf den vorbereiteten Untergrund ausgegossen und in einem Arbeitsgang mit ca. 200-500 g/m² mit dem Moosgummischieber verteilt und gleichmäßig mit einer Lammfellrolle abgerollt.
Das Epoxidharz ist so zu verteilen, dass Materialansammlungen vermieden werden. Die noch frische Grundierung ist gleichmäßig mit feuergetrocknetem Quarzsand der Körnung z. B. 0,5 - 1,0 mm abzustreuen. Verbrauch an Abstreugut ca. 1,5 - 2,5 kg/m². Die Grundierungen müssen mit fallenden Temperaturen aufgebracht werden.
Betone mit Luftporenbildner können nicht porendicht grundiert werden und führen in der Regel bei den nachfolgenden Beschichtungsarbeiten zu Blasen und Kanülen in den Folgebeschichtungen.
 
Kratzspachtelung:
Die Kratzspachtelung, bestehend aus maxit floor 4712 Grundierung EC 1 gemischt mit der maxit floor 4935 Füllsand 0,1 – 0,4 mm, wird auf die mit maxit floor 4712 Grundierung EC 1 vorgrundierte Betonoberfläche mit einem Glätter verteilt bzw. über die Spitzen abgezogen. Auf geneigten bzw. senkrechten Flächen ist die Mischung mit
maxit floor 4917 Stellmittel standfest einzustellen. Die noch frische Kratzspachtelung ist mit maxit floor 4936 Abstreusand 0,5-1,0 mm abzustreuen. Verbrauch an Abstreugut ca. 1,5 - 2,5 kg/m².
 
Epoxidharzestrich:
Auf die vorbereitete Beton- oder Zementestrichoberfläche wird maxit floor 4712 Grundierung EC 1 als Haftbrücke ungefüllt, z. B. mit Pinsel oder Rolle, aufgebracht. Nass in nass wird darauf die Mörtelmischung mit einem Glätter eingebracht und in der vorgesehenen Schichtdicke mittels Kelle oder Lehre und Abziehlatte auf das gewünschte Niveau gebracht. Im Anschluss muss der Mörtel verdichtet werden. Dies erfolgt entweder von Hand mit einer Glättkelle oder maschinell mit einem Flügelglätter. Der frische Reparaturmörtel/Reaktionsharzestrich ist für nachfolgende Beschichtungen oder Spachtelungen mit maxit floor 4936 Abstreusand 0,5- 1,0 mm abzustreuen.
 
Absperrung gegen kapillar aufsteigende Feuchtigkeit:
Auf die vorbereitete Beton- oder Zementestrichoberfläche wird maxit floor 4712 Grundierung EC 1 in einer Menge von ca. 500 bis 600 g/m² aufgebracht, die nicht abgesandet werden darf.
Um eine möglichst große Porendichtigkeit zu erzielen, ist der 1. Arbeitsgang unbedingt mit fallenden Bauteiltemperaturen aufzubringen.
Sobald die Fläche begehbar ist, jedoch spätestens nach 36 Stunden wird der zweite Arbeitsgang mit ca. 400 bis 500 g/m² aufgebracht und mit maxit floor 4936 Abstreusand 0,5–1,0 mm mit ca. 3 kg/m² vollflächig abgesandet. Überschüssiger, nicht eingebundener Sand ist nach der Aushärtung durch z. B. Absaugen zu entfernen.
 
 

Hinweise

Durch Feuchtigkeitseinwirkung (Regen, Tau, hohe Luftfeuchte) kann eine Weißverfärbung, ggf. gepaart mit Klebrigkeit an der unmittelbaren Oberfläche, auftreten. Darunter befindliches Material härtet einwandfrei aus. Die Weißverfärbung bzw. Klebrigkeit vermindert stark die Haftung der nachfolgenden Beschichtung und muss daher grundsätzlich entfernt werden.
Angemischtes Material möglichst rasch auf die Fläche ausgießen und verteilen. Im Gebinde kommt es nach dem Anmischen auf Grund der hohen Reaktivität zu einer starken Wärmeentwicklung, die umso höher ist, je mehr Masse noch im Gebinde vorhanden ist.
Angemischte Restmengen ins Freie möglichst kühl stellen und mit Sand verschneiden um eine Rauchentwicklung zu vermeiden.
 
Hinweis zum Füllgrad:
Die möglichen Füllgrade der maxit floor 4712 Grundierung EC 1 sind temperaturabhängig. Die hier angegebenen Füllgrade beziehen sich auf eine Material- und Objekttemperatur von 20 °C.  Höhere bzw. niedrigere Temperaturen bedingen eine veränderte Füllbarkeit.
 
 

Verbrauch

  • Mischverhältnis: Komp. A : Komp. B = 73 : 27
  • Grundierung ca. 200 - 500 g/m² je Arbeitsgang.
  • Kratzspachtelung (Mischung, Füllgrad 1 : 2) ca. 2,0 kg/m² je mm Schichtdicke
  • Mörtelung (Mischung, Füllgrad 1 : 10) ca. 2,1 kg/m² je mm Schichtdicke.
  • Der jeweilige Verbrauch hängt von der Untergrundbeschaffenheit ab.
 

 

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

maxit floor 4917 Stellmittel (weber.floor 4917)
Preis ab: 57,35 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
maxit plan 465 Design - Farbiger Designboden, 25kg
Preis ab: 83,70 €
1 Kg = 3,35 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Rabatte für Privatkunden

ab 250,– € Versandkostenfrei
in Deutschland

ab 0.500 € = 2,0 %
ab 1.000 € = 4,0 %
ab 1.500 € = 6,0 %

Planen Sie ein größeres Bauvorhaben oder sind nicht sicher, welche Mengen unserer Produkte Sie benötigen?

Tel: 0345 / 68 13 06 20

Mo. - Fr. 8°° - 17°° Uhr

E-Mail:

Individuelles Angebot 100% kostenlos

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

  1. maxit floor 4193 (ehem. 4190) - Calciumsulfat-Dünnestrich, 25kg
    • calciumsulfatgebunden
    • besonders geeignet für Calciumsulfat- und Gussasphaltuntergründe
    • Einbaudicke...
    ( 9 )
    16,85 €
    1 Kg = 0,67 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  2. maxit floor 4716 Haftgrundierung - universelle Grundierung
    • universelle Grundierung
    • Acrylatbasis, wasserverdünnbares Konzentrat
    • sehr ergiebig
    • EC 1 sehr...
    Preis ab: 16,00 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  3. maxit floor 4150 Nivellierausgleich (weber.floor 4150) - Zement-Ausgleichsmasse, 25kg
    • Einbaudicke 2 bis 30 mm
    • hoch fließfähig
    • zementgebunden
    • belegbar nach 1 bis 3 Wochen
    • EN 13813 CT-C25-F5
    30,65 €
    1 Kg = 1,23 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  4. maxit floor 4710 N Grundierung EP (weber.floor 4710) - Epoxidharzgrundierung
    • hochwertiges, niedrigviskoses, lösemittelfreies 2-komponentiges Grundier- und Mörtelharz auf Epoxidharzbasis
    • für...
    ( 2 )
    Preis ab: 23,70 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  5. maxit floor 4936 Abstreusand 0,5 – 1,2 mm (weber.floor 4936) - 25kg, sandfarben
    • feinteilfreier, abgestufter und getrockneter Quarzsand als Abstreuquarz für Reaktionsharzgrundierungen und...
    7,65 €
    1 Kg = 0,31 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Weitere Artikel dieser Kategorie

  1. novatic Penetriermittel, oxidgelb
    • anti-korrosiver chromatfreier Grundanstrich
    • mit isolierender Wirkung
    • hohe Eindringtiefe bei trockenem...
    ( 4 )
    Preis ab: 9,60 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  2. Remmers Beton- und Estrichverfestiger - Verdichtungsmittel
    • Chemisches Verdichtungsmittel für frischen Beton- und Zementestrich
    • Zur Sanierung und als Betonschutz von...
    Preis ab: 112,25 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  3. Remmers Epoxy AS Color - Ableitfähige Beschichtung - 25kg
    Ableitfähige, pigmentierte Epoxydharzbeschichtung für mechanisch und chemisch beanspruchte Betonflächen.
    742,00 €
    1 Kg = 29,68 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  4. Remmers Aqua MSV-403-Parkettgrundierung, 5l
    • Spezialgrundierung für Parkett und Holzfußböden
    • Geruchsarm
    • Minimierung der Seitenverleimung
    110,10 €
    1 L = 22,02 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  5. maxit floor 4745 Balkonbeschichtung PU - 1-K Balkonbeschichtung, farbig
    • 1-komponentig
    • flexibilisiert
    • UV-beständig,...
    ( 1 )
    Preis ab: 107,10 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  6. maxit floor 4720 Verfestiger (weber.floor 4720) - Alkalisilikat, 25kg
    • 1-komponentiger, transparenter, mineralischer Tiefenverfestiger
    • für zementgebundene Beton- und...
    255,45 €
    1 Kg = 10,22 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  7. Remmers Epoxy UV 100 TX - Bindemittel
    Thixotropiertes Bindemittel als transparente Fixierschicht für Flockenbeläge oder Porenverschluss für Epoxidharzestriche.
    Preis ab: 102,80 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  8. maxit floor TopCoat PU - Polyurethan-Versiegelung, 10 kg
    • sehr hochwertige, transparente 2-komponentige Polyurethan-Mattversiegelung
    • hoch beständige Abriebfestigkeit
    ( 1 )
    367,70 €
    1 Kg = 36,77 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  9. beko TecLine Zink-Spray -mattgrau-, 400ml
    Kaltverzinkung
    • hoher Zinkanteil, hochwertige Zinkbeschichtung, dauerhaft korrosionsschützend
    • Verzinkung nicht...
    10,30 €
    1 L = 25,75 €
    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
  10. Remmers Epoxy Quick Fix - Reaktionsharzmörtel
    • Schnellreagierender Reaktionsharzmörtel mit breitem Anwendungsspektrum
    • Auffüllen und Ausbessern von Fehl-...
    Preis ab:

    statt 108,30 €

    Special Price 92,00 €

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten